News

TSV Meitingen – Damen 23:26 (13:14)TSV Meitingen – Damen 23:26 (13:14)
02.03.2018 Facebook | Teilen
Tigerdamen gelingt Sieg gegen direkten Tabellennachbar!

Am Samstag, den 24.02.2018, reisten die Damen des TSV 1871 Augsburg nach Meitingen, um die Serie der knappen Niederlagen gegen ihren direkten Tabellennachbarn endlich zu beenden. Nach kämpferischen 60 Minuten konnten die Tigerladies bei einem Endstand von 23:26 die zwei wichtigen Punkte mit nach Hause nehmen.

Freute man sich zu Beginn noch endlich einmal auf einen personalmäßig nicht ganz so überlegenen Gegener zu treffen, legte sich diese Freude schnell, als klar wurde, dass mehrere A-Jugend Spieler des TSV Meitingen die Damenmannschaft unterstützen würden. So sah man sich einmal mehr, mit selbst lediglich drei Auswechselspielerinnen, einer vollen Bank auf der anderen Seite gegenüber. Nach dem Unentschieden in der Hinrunde war den Tigerladies jedoch klar: Diese Punkte müssen mit nach Augsburg gehen! So ging man motiviert ins Spiel und erarbeitete sich durch variable Angriffszüge und erfolgreiche Torabschlüsse bereits früh die Führung. Der Heimmannschaft aus Meitingen gelang es zwar immer wieder den Vorsprung zu verkürzen, jedoch kamen diese über eine einmalige Führung mit einem Tor gegen Ende der ersten Halbzeit nicht hinaus.

In der Halbzeitpause mahnte Coach Micha die 1871-Mädels noch einmal zur Konzentration und verlangte angesichts der wenigen Wechselmöglichkeiten weiterhin ein konzentriertes und effizientes Spiel. Mit dem Anpfiff der zweiten Hälfte ging das Kopf-an-Kopf-Rennen der beiden Mannschaften weiter. Nachdem Stephanie Lichtenstern nach einem unglücklichen Tempogegenstoß leider verletzungsbedingt das Spielfeld verlassen musste, war für die Augsburgerinnen ein Nachlassen keine Option mehr. Das Team holte noch einmal alles aus sich heraus und behielt den Rest der zweiten Spielhälfte ausnahmslos die Oberhand. Mit einem Endstand von 23:26 wurden die Damen des TSV 1871 Augsburg für ihren Kampfgeist belohnt und gingen nach dem Abpfiff verdient als Sieger vom Feld.

Mit diesem Auswärtserfolg sind die Tigerladies in der Tabelle nun punktgleich mit dem TSV Meitingen (6. Tabellenplatz). Vom Mittelfeld der Bezirksliga trennt die Damen des TSV 1871 Augsburg nun lediglich noch ein minimal schlechteres Torverhältnis. Am Samstag, den 03.03.2018 haben die Tiger-Damen gegen den BHC Königsbrunn 09 II in der heimischen Halle die Möglichkeit mit einem Sieg am TSV Meitingen vorbei zu ziehen, was allerdings kein leichtes Unterfangen wird. Denn mit nun noch einer Auswechselspielerin weniger wird das Spiel eine besondere konditionelle Herausforderung. Auf geht’s Ladies, kämpfen und siegen!

Für den TSV 1871 Augsburg spielten:
Freter (TW), Dobberstein (1), Leßmann (3), Heiß, Höfner (7), Wagner (3), Schwemmreiter (2), Pogacias (1), Lichtenstern (2), Schmatkow (7)
Angelegt von Stephanie Lichtenstern am 02.03.2018 20:23