TSV 1871 Augsburg e.V. TSV 1871 Augsburg e.V.

Dringliche Erinnerung an die Einhaltung der Hygieneregeln

Liebe Sportlerinnen und Sportler,
liebe Besucher unserer Homepage,

das Covid-19 Virus kann auch in unserem Verein ankommen.

Eine Schließung unserer Anlagen können wir unseren Mitgliedern nicht mehr zumuten und uns auch aus wirtschaftlichen Gründen nicht mehr leisten.

In unserem Verein gibt es darum umfangreiche Vorsichtsmaßnahmen.

Informationen und Verhaltensregeln:

  • im Foyer und in den Umkleiden ist eine Mund-Nase-Bedeckung zu tragen (ACHTUNG: ein hochgezogenes T-Shirt gilt hier nicht!)
  • im Verein gibt es an vielen Stellen Hände-Desinfektionsmittel; jedes Mitglied hat sich vor und nach dem Training die Hände zu desinfizieren
  • von den Abteilungsleitern oder Gruppenleitern ist zwingend eine Liste mit den Namen der Mitglieder tagesgenau zu führen, die am Training teilnehmen; diese Liste muss mindestens 3 Wochen vom Abteilungsleiter aufbewahrt und danach vernichtet werden; wegen der DSGVO dürfen keine Listen öffentlich ausliegen.
  • es gibt eine zeitgesteuerte ausreichende Belüftung aller Räume und zwischen zwei verschiedenen Trainingsgruppen findet eine 15-minütige Lüftungspause statt.
  • der Zutritt in die Sporthalle ist erst nach der Lüftungspause erlaubt. Auch vor der Halle gelten die allgemeinen Hygieneregeln.
  • Umkleidekabinen/ Duschen dürfen wie folgt genutzt werden: 1 Person darf sich max. in der Dusche aufhalten und 2 Person an den Waschbecken; die Sportler müssen sich auf die verfügbaren Umkleidekabinen so aufteilen, dass ein Mindestabstand von 1,5 m gewährleistet werden kann; in den Umkleidekabinen gilt Mundschutzpflicht
  • die Türen der Sporthalle bleiben geschlossen und der Zugang ist nur mit einem Schlüssel möglich
  • sollte jemand Covid-19 Symptome haben, bitte nicht ins Training kommen und auch nicht mit befreundeten Sportlern des Vereins treffen; falls im Nachgang an ein Training Symptome auftreten, bitte den Abteilungsleiter verständigen, damit dieser entsprechend reagieren kann
  • zudem sind die sportartspezifischen Regeln einzuhalten, die von den jeweiligen Verbänden permanent angepasst und festgelegt werden.

Hinweis: Änderungen der Hygienevorgaben, können die Nutzungszeiten beeinflussen.

Walter Lenz
1. Vorstand

Share Post :

Weitere News