TSV 1871 Augsburg e.V. TSV 1871 Augsburg e.V.

Der Verein – gestern, heute und morgen.

Im Juni des Jahres 1871 gründeten Mitglieder der Oberhausener Feuerwehr den Turnverein 1871. Jahre des Aufbaus & des Wandels folgten. Unsere Fußballer haben 1907 einen eigenen Verein gegründet. Dieser Verein heißt heute FC Augsburg und spielt in der 1. Bundesliga Fußball.

Nach vielen erfolgreichen Jahren begann am 10 Juni 1994 ein wesentlicher Abschnitt in der Geschichte des TSV. An die 500 Gäste aus Politik und Privatwirtschaft waren zur Einweihung unserer neuen Dreifachturnhalle gekommen. Auf 11.300 Quadratmetern ist viel Platz für unsere Sportlerinnen und Sportler.

Seit fast 150 Jahren ist der TSV 1871 nun ein fester Bestandteil in unserer Stadt. In all den Jahren hat der Verein Wind und Wellen getrotzt. Erfahrene Mitglieder haben ihr Wissen der jüngeren Generation weitergegeben. Die Kombination aus Erfahrung und jugendlichem Elan ist bei unserem Verein ein wichtiger Bestandteil für den Erfolg.

Der Sport gibt uns die Möglichkeit, unsere eigenen Fähigkeiten zu entfalten und auch das eigene Selbstvertrauen zu stärken. Das ist auch für Menschen, deren Alltag Probleme mit sich bringen, von nicht zu unterschätzender Bedeutung.

Ganz wichtig ist bei jedem Verein auch die soziale Funktion. In unserer Region kommt ihr eine ganz besonders wichtige Rolle zu. Ein gemeinsames Hobby, ein gemeinsames Interesse & Ziel, schafft schnell eine Verbindung zwischen einzelnen Menschen.

Für alle Mitglieder gleichermaßen ist der TSV 1871 nicht nur ein Ort an dem man sich sportlich betätigen und den Alltag hinter sich lassen kann, sondern auch ein Ort der Begegnung und der Lebensfreude.

Neue Sportarten bieten noch mehr Raum für zukünftige Mitglieder. Zusätzliche Sportangebote sind darüber hinaus in Planung. In der langen Geschichte des Vereins haben immer viele fleißige Hände dazu beigetragen, neues zu schaffen.

2011 - 140 Jahre TSV

1994 - Einweihung Dreifachturnhalle

1871 - Gründung